Welcher Konsum? [Kónnsumm] und [Konnsúm]

„Ich gehe zum Konsum“ war bis zur Wende fester Bestandteil eines gesamtdeutschen Alltags. In der DDR wie in der alten BRD war [Kónnsumm] die Marke von [Konnsúm]genossenschaften. In den westlichen Bundesländern verschwanden sie in den 1970er Jahren weitgehend, beispielsweise überführt in die co op AG. Dennoch ging man noch eine ganze Weile weiterhin zum Konsum. […]

Wie werden wir kreativer? Die bisher kaum gedachten Dimensionen des Strukturwandels

Da fröhlich-kritische Diskussion vielleicht die Würze wissenschaftlichen Denkens ist, und kontroverse Texte im Exposé dieses Blogs bewusst gewünscht sind, führe ich den Reigen der Beiträge mit einem solchen fort. Stefan Zundel hat in seinem Eröffnungstext viele bedenkenswerte Positionen entworfen, deren von mir geteilte und unterstützte ich nicht aufzähle, sondern mich auf die dabei meines Erachtens […]