Schwarze Pumpe

„Carna Plumpa“ – welch ein aufregender Name für die Zugereiste, bisher vor allem im angelsächsischen und romanischen Sprachraum unterwegs. Wildes Assoziieren in Richtung „carne“ und „plump“, hilflos wilde Sprachmischung, dabei dem slawischen Sprachklang entzückt verfallen. Niedersorbisch für Schwarze Pumpe steht Carna Plumpa für einen Ort in der Niederlausitz, für ein Braunkohlekraftwerk, einen Industriepark und auch […]

Welcher Konsum? [Kónnsumm] und [Konnsúm]

„Ich gehe zum Konsum“ war bis zur Wende fester Bestandteil eines gesamtdeutschen Alltags. In der DDR wie in der alten BRD war [Kónnsumm] die Marke von [Konnsúm]genossenschaften. In den westlichen Bundesländern verschwanden sie in den 1970er Jahren weitgehend, beispielsweise überführt in die co op AG. Dennoch ging man noch eine ganze Weile weiterhin zum Konsum. […]

Wein-Wolken-Berg in den Steinitzer Alpen

Bild: Astrid Schwarz

Foto: Astrid Schwarz Weder Alpen noch Wein würde man erwarten in der Niederlausitz bei Spremberg. Dennoch gibt es sie, noch nie und doch schon immer dagewesen. Die Rebstöcke sind auf einem dreißig Meter hohen Berg gepflanzt, der nicht mehr ist, was ihn einmal zu den Steinitzer Alpen machte. Einst aufgeschoben durch enorme Naturkräfte während des […]